Donnerstag, 5. Dezember 2013

Letzte Bilder vom Kinderzimmer...

Ich mag keine Abschiede. Es fällt mir so schwer mich von Leuten zu verabschieden, die ich vielleicht nie wieder sehe. Uganda ist einfach nicht mal ums Eck und auch diese lieb gewonnenen Menschen werden weiter ziehen. 

Wir leben jetzt schon zwischen Kisten, aber zum Glück gibt es genug zu tun, dass ich nicht in wirklichen Abschiedsschmerz verfallen kann.
Gestern habe ich angefangen, die Bilder und die Deko im Kinderzimmer in Kisten zu packen. Kurz nachdem ich alles weg hatte dachte ich: Ahhhh, halt! Noch ein paar Fotos - zur Erinnerung. Hier also die letzten Fotos vom Kinderzimmer. Bevor alles weitere in Kisten verschwindet. Die Wände sind schon ganz kahl, wie ihr seht....(bis auf den Tapetenelefant, der muss hier bleiben).









So, weiter geht's mit Packen. Man glaubt ja nicht, was sich innerhalb von knapp 5 Jahren alles ansammeln kann....

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Eure
aNNa

Kommentare:

  1. Ich hasse Abschiede ebenso sehr und wünsche dir viel Mut und Kraft für den Umzug! Ich lese gerne deinen Blog, nur bisher ohne zu kommentieren. Was mich aber die ganze Zeit schon interessiert - wie kommt es, dass ihr in Uganda gewohnt habt, und nun auch wieder weg müsst? Vielleicht magst du ja mal einen Post dazu schreiben, ich habe eine Antwort zumindest noch nirgendwo entdecken können :) also, meine Mutter würde sagen "halt die Ohren steif!" Liebe Grüße, Mirjam

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mirjam, vielen lieben Dank!!! Gestern kam der Container! Somit ist nun der größte Part erledigt. Jetzt geht es noch um das "Kleinvieh": Konten auflösen.... ächz. Schau mal, ich habe bei MiMa mal ein kleines Interview gegeben, da findest du einige Antworten :-D
    http://www.m-i-ma.com/2013/06/ein-blick-hinter-where-you-are-living.html
    Viel Spass beim Lesen und hoffentlich auch weiterhin viel Spass beim Lesen meines Blogs, auch wenn er bald nicht mehr aus Uganda kommt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,danke für deine liebe Antwort! Das Interview war sehr aufschlussreich, jetzt weiß ich Bescheid ;) schön zu hören, dass der Container weg ist und es voran geht. Euch weiterhin eine gute Zeit! Ich werde den Blog auch weiterhin gerne lesen, bin gespannt, von wo aus du demnächst schreiben wirst. Frohe Weihnachtszeit! Lg Mirjam

      Löschen